FREIWILLIGENARBEIT

MÖCHTEST DU FREIWILLIGER WERDEN?

Für Naturliebhaber,

die sich für den Erhalt und Schutz der Natur einsetzen wollen.

MÖCHTEST DU BEI DEM SCHUTZ UND ERHALT DER MÖNCHSGEIER UND ANDEREN PROJEKTEN DER STIFTUNG HELFEN?

Die Stiftung Vida Silvestre Mediterránea sucht jederzeit FREIWILLIGE, die bei Programmen zum Schutz der Mönchsgeierpopulation auf Mallorca und dem Erhalt der Natur- und Kulturwerte der Sierra de Tramuntana unterstützend mitwirken.

5

BESCHREIBUNG DER AUFGABEN

  • Überwachung der Brutgebiete des Mönchsgeiers. Hierbei handelt es sich um eine wichtige Aufgabe während der Brutzeit der Mönchsgeier (Januar-Juni), die darauf abzielt die unfreiwillige Störung der brütenden Mönchsgeier zu vermeiden, die durch die Präsenz von Menschen verursacht werden kann. Die Freiwilligen setzten sich dafür ein, die Menschen, die Zugang zu den Brutgebieten haben möchten, über die Situation aufzuklären und ihnen alternative Wanderwege anzubieten. Außerdem verteilen sie Informationsmaterial über den Schutz und Erhalt der Mönchsgeier und helfen so auch im Bereich Umweltbildung.
  • Suche nach neuen Brutgebieten. In den letzten Jahren befanden sich die Brutgebiete der Mönchsgeier vor allem in der Sierra de Tramuntant, auch wenn es vereinzelte Nester außerhalb dieser Grenzen gefunden wurden. Um diese möglichen neues Standorte zu lokalisieren, ist es notwendig die Flüge der Geier zu beobachten.
  • Umweltbildung und Informationskampagnen. Jedes Jahr bereitet die Stiftung Präsentationen und Informationsmaterial für Messen, Tagungen, Schulen, etc. vor. Die Freiwilligen helfen bei der Vorbereitung, Umsetzung und Verbreitung dieser Materialien.
  • Unterstützung bei der Verbesserung des Zentrums der Stiftung. Um das Zentrum der Stiftung in gutem Zustand zu erhalten, ist es von Zeit zu Zeit notwendig bestimmte Arbeiten zu erledigen. Zum Beispiel: Säuberung des Waldes,Organisieren von Veranstaltungen, Unterstützung bei Umweltbildungsprogrammen, Ausbesserung von Zäunen, Übersetzungen, Unkrautjäten, informationstechnische Besserungen, etc.
  • Tätigkeiten in Fincas der Landschaftspflege
  1. Ariant (Pollença). Bei dieser Finca handelt es sich um einen Naturschatz der gehütet werden muss. Um sie zu erhalten, bewirtschaftet die Stiftung Ariant auf eine ökologische und nachhaltige Weise. Die Freiwilligendienste in Ariant haben unterschiedliche Schwerpunkte, zum Beispiel: Wartung von Quellen, Wiederaufbau von marges, Ernte verschiedener Obstsorten (Kirschen, Äpfel, Kakis, etc.), Pflanzungen, etc.
  2. Andere Fincas. Die FVSM hat mit verschiedenen Fincas der Tramuntana freiwillige Schutzvereinbarungen verabschiedet, bei denen vereinzelte Aufgaben für Freiwillige auftauchen können: Wiederaufbau von Bewässerungskanälen, Reparatur von Wegen, Ernte, etc.

3

2

1

HABEN WIR DEIN INTERESSE GEWECKT? DANN MELDE DICH DOCH BEI UNS:

FUNDACIÓN  VIDA SILVESTRE MEDITERRANEA

Kontaktperson:

Inmaculada Férriz

Finca Son Pons s/n

Ctra. Palma – Alcúdia Km38.2

07310 Campanet

Tel: 971 575 880 / 608 973 083

E-mail: coordinacion@procustodia.org

Close

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies