SON PONS

Auf dem Grundstück befindet sich Son Pons das Zentrum für die Erhaltung der Wildtiere im Mittelmeer, in der Gemeinde Campanet, Mallorca, die den Sitz der Mittelmeerwildlife (FVSM) Stiftung und der Conservation Foundation beherbergt Schwarzer Geier (BVCF).

Das Anwesen Son Pons, im Besitz der Stiftung für internationale Vogelschutz in seinen 18 ha hat verschiedene definierte Bereiche:

  • Ein Eichenhain, der den größten Teil seiner Oberfläche und dem belegt werden Pflanzenarten vertreten typisch für Mallorca, ein gutes Beispiel für mediterranen Wald bildet.
  • Ein landwirtschaftlicher Bereich, in dem wir Johannisbrot-, Mandel, Olivenbäumen und Ackerland zu finden.
  • Ein kleiner Kanal von Wasser, das in Richtung der Flut von Sant Miquel driften und die sporadisch beobachtet werden kann, Enten, Reiher, Wasserinsekten, Blässhühner, usw.
  • Ein Service-Bereich, in dem wir finden: FVSM Büros und BVCF, ein Konferenzraum und Projektionen, Dauerausstellungsraum, ein Labor und eine Küche.

Das Zentrum hat auch Einrichtungen für Exemplare von schwarzen Geier und Gänsegeier im Rahmen des Umweltbildungsprogramm zu beobachten.

Close

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies