STIFTUNG

WER WIR SIND: Die Fundación Vida Silvestre Mediterránea (FVSM) wurde auf den Balearen und den Rest des Mittelmeers mit dem Ziel, im Jahr 2002 in Mallorca ins Leben gerufen, um die Erhaltung der biologischen Vielfalt beitragen. Die Stiftung wird von Menschen aus verschiedenen Ländern und Berufen aus, eine multidisziplinäre und motivierte Gruppe einrichten.

WAS WIR TUN: FVSM arbeitet auf Wiederherstellung der biologischen Vielfalt und der ländlichen Traditionen, Umweltbildung, Freiwilligenarbeit zu fördern, ländliche Entwicklung, verantwortlich Ökotourismus und Landschaftspflege. Die FVSM arbeitet eng mit dem Black Vulture Conservation Foundation (BVCF) in die Erhaltung der Mönchsgeier auf Mallorca, letzte Inselbevölkerung dieser Art in der Welt. Die FVSM Pflege und entwickelt seine wissenschaftlichen, Erhaltung und Bildungsaktivitäten auf der Finca Son Pons, Campanet, einem Waldgebiet von 18 ha großer Naturwert, der Geier dem Ziel, die Umweltbildung und von Schulen, Familien und Touristen besucht. Seit 2012 konzentriert sich die FVSM auch seine Naturschutzaktivitäten auf der Finca Ariant.

w140613032

Close

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies