ARIANT

Im Jahr 2012 erhielt die FVSM die Finca Ariant als Spende, eine Finca von etwa 1000 ha in der Sierra de Tramuntana gelegen, die als Weltkulturerbe der UNESCO erklärt ist. Ariant ist eine wilde und unwirtlichen Gegend von Mallorca, und ist bekannt für seine Artenvielfalt mit einer großen Anzahl von einheimischen Pflanzen und Insekten, bietet Brutstätten für die Mönchsgeier (Aegypius monachus), beherbergt eine Kolonie von Eleonorenfalken (Falco eleonorae), sowie die Fischadler (Pandion haliaetus), etc.

Darüber hinaus befindet sich in Ariant ein einzigartiger mediterraner Garten der von großem wissenschaftlichen, pädagogischen und erzieherischen Wert ist.

w121222003

Close

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies